MENNONITISCHE JUGENDKOMMISSION DER SCHWEIZ

Rue des Prés 21 / 2720 Tramelan 

 

IBAN : CH91 0900 0000 2500 3531 1

Konto : 25-3531-1, (Biel)

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Allgemeine Bedingungen und Annullierung

Anmeldungen

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs angenommen, und gelten ab Erhalt als fest (keine provisorische Anmeldung). Eine Anmeldebestätigung wird dem Teilnehmer per Email zugeschickt. Genauere Informationen zum Lager (z.B. die mitzunehmenden Sachen) werden vor dem Lager verschickt.

 

Minderjährige

Minderjährige Personen brauchen die Zustimmung der Eltern um sich zu Aktivitäten der MJKS anmelden zu können. Dies kann pro Aktivität unterschiedlich aussehen: z.B. per Unterschrift der Eltern im Gesundheitsformular o.ä. Die Teilnehmenden werden dafür frühzeitig informiert. 

 

Zahlung

  • Lager: Es wird eine Rechnung gemäss der gewählten Aktivität zugestellt. Der Betrag muss vor Lageranfang bezahlt werden.

  • Wochenende: Es wird keine Rechnung verschickt. Generell wird der Betrag direkt vor Ort bar an den Organisator ausbezahlt.

  • Abende: Generell wird der Betrag direkt vor Ort baran den Organisator ausbezahlt.

 

Finanzielle Unterstützung

Für sämtliche Anfragen betreffs finanzieller Unterstützung wenden Sie sich bitte direkt an die Jugendmitarbeiterin/den Jugendmitarbeiter der MJKS, die sich mit der notwendigen Diskretion um ihre Anfrage kümmern werden: kontakt@mjks.ch.

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

 

Annullierung

Im Fall einer Annullierung von Seite des Teilnehmers werden die folgenden Beträge berechnet (in allen Fällen wird die Anmeldegebühr von CHF 30.00 berechnet):

  • Falls die Teilnahme weniger als 15 Tage vor Lagerbeginn annulliert wird, werden 50% des Lagerpreises in Rechnung gestellt.

  • Falls die Teilnahme weniger als 7 Tage vor Lagerbeginn annulliert wird, werden 100% des Lagerpreises in Rechnung gestellt.

  • Im Falle einer nicht abgemeldeten oder nicht gerechtfertigten Abwesenheit werden 100% des Lagerpreises in Rechnung gestellt.

 

Bei Lagern mit anfallenden Reisekosten, welche bereits gebucht wurden (z.B. Zug/Flug ins Ausland), sind diese im Falle einer Annullierung der Reise in jedem Fall durch den Teilnehmenden zu bezahlen. 


Die Sicherheit während einer Auslandreise wird gemäss Reiseempfehlungen des EDA und lokalen Partnern vor Ort beurteilt und gemeinsam diskutiert. Letztendlich ist jeder Teilnehmer für seine Sicherheit und Versicherung verantwortlich.

 

Generelle Bemerkungen

Unsere Lager und Aktivitäten sind auf christlicher Basis und gemäss der Charta christlicher Kinder- und Jugendarbeit. Der christliche Glaube wird in jeder Aktivität gelebt (im Respekt aller Konfessionen und Religionen).